Luxury accommodation in Florence

ItEnDeFrEsJpRu

 

VIEW TEXT

Ein bisschen Geschichte

Der Marquise Feronikaufte den  Palazzo im Jahre 1770, vergrößerte ihn und dekorierte die Appartements des Erdgeschosses und des ersten Stockwerkes; Später gelang das Eigentum an die FamilieMagnani , die Lichtin die florentinische Oberschicht des 19. Jhd. brachte und in das "Goldene Buch des florentinischen Adels " eingeschrieben wurde, das  ursprünglich Wille von Ferdinando I de' Medici war.

Im Jahre  1735 wurde der Palazzo von der Familie der aktuellen Eigentümer gekauft und zu einer der wichtigsten  Kunstgalerien Europas, der Galleria Salvadori.

Der antike florentinische Prunk

Vor wenigen Jahren wurde der Palazzo renoviert, um  12 elegante Suiten zu bieten, die mit antiken Möbeln und originalen Wandteppichen aus der Salvadori Sammlung ausgestattet sind. Heute steht der Palazzo Magnani Feroni unter dem  Schutz der Kunstschätze Italiens.

 

The staff at this resort treated us like we were the only guests - and we weren't! It was like living in luxury but feeling right at home. The roof top terrace overlooking the city offered an outstanding view, and the bar there was perfect. The room was a very nice, romantic get away. The location was within walking distance to all the sites, but also in the midst of the artist and crafts person community. I'd return in a heart beat. (billgarvey, Halifax-Canada – TripAdvisor)

Condé Nast Johansens

Conde Nast Johansens

Member

Awards

Exclusive Place

Condé Nast 2010

International Restaurant & Hotel Awards

Fast Contact

Palazzo Magnani Feroni
T.: +39.055.23.99.544
F. +39.055.26.08.908
Emai: info@florencepalace.it